Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Info. OK

 

Kategorien

products/small/9783836244602.jpg You’ve been hacked! You’ve been hacked!

You’ve been hacked!

Alles über Exploits gegen Webanwendungen. So schützen Sie sich vor Web-Hacking

von Carsten Eilers

 Softcover

39,90 €
inkl. MwSt , inkl. Versand

ISBN:  9783836244602 / Rheinwerk Verlag GmbH

Verfügbarkeit: ampel_antares_gruen.png Lieferbar

Erscheinungsdatum: 21.12.2018

Stück

1. Auflage, 578 Seiten

Ihr Guide für sichere Webanwendungen Sicherheitslücken in Webanwendungen aufspüren und schließen Code analysieren, Praxisszenarien durchspielen, Hintergründe verstehen Web-Hacking Für Penetration Tester und Entwickler Sie müssen in der Webentwicklung zahlreiche Schwachstellen beachten, die sonst dafür sorgen, dass Ihr Code zum Einfallstor für Hacker und Schadsoftware wird. Welche Hacking-Gefahren auf Ihre Webanwendungen lauern, zeigt Ihnen dieser praxisorientierte Guide: von Authentifizierungsproblemen bis zum Cross Site Scripting, von Code Injections bis zu Architektur-Angriffen. Mit kommentierten Codebeispielen echter Schadsoftware und Beispielanwendung zum Ausprobieren. Aus dem Inhalt: Diese Schwachstellen müssen Sie kennen: Die OWASP Top 10 Testumgebung, Tools und Hilfsmittel Ziele erkunden, Informationen sammeln Zustandsbasierte Angriffe: Cookies, URLS, Sessions Authentifizierung, Passwortsicherheit, Hashes Cross Site Scripting: Reflektiertes, persistentes, DOM-basiertes XSS SQL-Injections Weitere Injections: OS-Code, XPATH, SOAP, SMTP, LDAP Directory Traversal Grundlagen: Pufferüberläufe, Formatstrings und mehr Architektur-Probleme Angriffe auf Webserver

 

Kategorien